Indonesien Rundreise – Reiseroute durch Java und Bali

Updated: 09.02.20 // Beitrag enthält Werbung*

Mit 7 Hauptregionen, über 17000 Inseln und unzähligen Sehenswürdigkeiten ist es nicht einfach auf die Schnelle eine sinnvolle Indonesien Rundreise für drei oder vier Wochen zusammenzustellen. Du willst möglichst viel und vor allem außergewöhnliche Dinge erleben? Hast Lust auf Vulkanwanderungen, gute Drinks und Sonnenuntergänge am Strand, Reisterrassen sowie Tempeln und Kultur? Dazu noch die außergewöhnlichen Insellandschaften erkunden, wilde Affen beobachten und mit Schildkröten schwimmen? Dann schau dir genau meine 4-wöchige Reiseroute von Java bis nach Bali an.

Ich zeige dir in diesem Reisebericht alle Zwischenstopps mit den jeweiligen Sehenswürdigkeiten, sowie Reisetipps zur Anreise und gute Alternativen. Übrigens kannst du diesen Indonesien Trip auch in 3 Wochen erleben und vom gleichen Ort starten und zurückfliegen.

Indonesien Rundreise – unzählige Startmöglichkeiten


Sumatra, Java, Bali, Sulawesi, Borneo, Lombok, Flores und noch viele mehr… Die Möglichkeiten einen Indonesien Urlaub zu starten sind gefühlt unbegrenzt. Fürs erste Mal alleine durch Indonesien habe ich mich für die bekannteren und aneinander liegenden Regionen Java und Bali entschieden.

Grundsätzlich kannst du über Momondo nach den Flughäfen Jakarta oder Surabaya für Java suchen oder Denpasar für Bali. In meinem Fall war ich vorher in Taiwan und bin dort von der Hauptstadt Taipei nach Jakarta geflogen.

Vor allem wenn du auf einen 3 Wochen Urlaub angewiesen bist ist es oftmals günstiger nach Denpasar (Bali) zu fliegen und von dort auch wieder zurück nach Deutschland.

Die Indonesien Rundreise beginnt auf Java

Für wen ist diese Reiseroute überhaupt geeignet?

Für jeden, der viel Abwechslung erleben möchte und nicht nur 2 Wochen in einem balinesischen Resort entspannen will. Diese Reiseroute ist individuell anpassbar und du kannst fast alle Sehenswürdigkeiten eigenständig erkunden. Günstig ist der Urlaub noch dazu – für die 4 Wochen habe ich nur ca. 1000€ ausgegeben. In meinem Fall ohne die Flüge aus Deutschland, da ich sowieso schon in Asien war.

Du musst aber auch nicht auf Vulkane, Wasserfälle oder Inseln verzichten, selbst wenn du nicht stundenlang wandern und mit dem Roller durch die Gegend fahren möchtest. Entweder du nimmst die angebotenen Touren in Anspruch oder besorgst dir einen privaten Fahrer / Guide für einen kompletten Tag, der dir die Gegend zeigt.

Die ersten Nächte in Yogyakarta


Jakarta – die Hauptstadt Indonesiens – habe ich bewusst aufgrund der fehlenden Reize ausgelassen und bin direkt weiter nach Yogyakarta geflogen. „Yogya“ hingegen ist für die traditionellen Künste und ihre kulturellen Tempeln bekannt. Wenn jemand hierher kommt dann meistens wegen den Borobudur und Prambanan Tempel.

Der Borobudur ist der größte buddhistische Tempel auf der Welt

Die beiden religiösen Bauten sind wirklich beeindruckend, wenn auch sehr teuer und überlaufen. Allein für den Borobudur bezahlst du schon 365.000 IDR. Für 580.000 IDR bekommst du ein Kombiticket mit dem Eintritt für Prambanan.

Prambanan Tempel beim Sonnenuntergang

Was kannst du sonst noch in Yogyakarta machen?

Leih dir einen Roller (70.000 IDR pro Tag) und erkundige die Gegend um Yogyakarta. Mir hat der Hutan Pinus Pengger Park mit seinen kleinen Viewpoints ziemlich gut gefallen.

Yogyakarta am Horizont

Am dritten Tag bin ich 75km in südwestlicher Richtung zum Wediombo Beach und Sedahan Beach gefahren. Die Fahrt durch zahlreiche kleine Dörfer und stundenlang keine westlichen Touristen zu sehen war ein einmaliges und geiles Erlebnis. Irgendwann triffst du nicht mal mehr Einheimische und läufst mutterseelenallein durch die Wildnis Javas. Stell dich in Yogyakarta auch darauf ein, viele Bilder mit Einheimischen machen zu dürfen.

Übrigens habe ich das „echte“ Roller fahren im yogyakartanischen Rushhour gelernt. Der Verkehr war hier noch chaotischer als in Bangkok, seitdem war Scooter fahren nirgendwo mehr eine Herausforderung.

Anreise nach Yogyakarta

Wie bereits weiter oben erwähnt kommst du am einfach per Flugzeug entweder von Jakarta oder Surabaya nach Yogyakarta. Ein weiterer beliebter Ort zwischen Jakarta und Yogyakarta ist Bandung. Die Strecke bestreitest du am einfachsten mit dem Zug.

Unterkünfte und Aufenthaltsdauer für Yogyakarta

Insgesamt war ich 4 Nächte in Yogyakarta, was im Nachhinein betrachtet zu lange war. Wenn du z.B. nur für die heiligen Tempel nach Yogyakarta kommst reichen 2 Nächte inkl. An- und Abreise. Früh am Morgen zum Borobudur und abends beim Sonnenuntergang zum Prambanan Tempel.

Meine gebuchte Unterkunft kann ich nicht wirklich empfehlen, daher schau dich selbst mal bei Booking um.

Die bunten Häuser in Malang


Weiter ging es am fünften Tag nach Malang. Von dieser Stadt hatte ich von einem anderen Backpacker Pärchen erfahren. Da Malang direkt auf dem Weg zum Vulkan Bromo liegt, hat das gut für einen Zwischenstopp gepasst.

Die bunten Häuser von Malang

Bekannt ist die Stadt vor allem für die bunten Häuser im Dörfchen Jodipan. Wie es dort war und was es noch zu entdecken gibt erfährst du in diesem Beitrag: Malang – die bunten Häuser von Jodipan.

Anreise von Yogyakarta nach Malang

Am bequemsten und für nur 10€ kommst du mit dem Zug „Malioboro Express“ von Yogyakarta nach Malang. Die Zugfahrt dauert zwar 8 Stunden, dafür siehst du wirklich viel von Java.

Unterkunft, Aufenthaltsdauer und Alternative zu Malang

Für die bunten Häuser reicht eine Nacht in Malang. Möchtest du auch die Gegend erkunden oder zum Tumpak Sewu Wasserfall dann benötigst du mindestens zwei Nächte.

Meine zwei Nächte in Malang habe ich im Morse Guesthouse Syariah verbracht. Für 15€ pro Nacht bekommst du ein sauberes Doppelzimmer mit Klimaanlage keine fünf Minuten vom Hauptbahnhof.

Alternative: Hast du nur 3 Wochen Urlaub für deine Indonesien Reise? Dann lass Malang aus und fahre direkt weiter zum Vulkan Bromo.

Mount Bromo auf eigene Faust erkunden


Mount Bromo liegt im Bromo Tengger Semeru Nationalpark und fasziniert durch eine wirklich einmalige und im wahrsten Sinne atemberaubende Vulkanlandschaft.

Den Vulkan in 2400m Höhe kannst du entweder per geführter Tour mit einem Jeep erkunden oder komplett auf eigene Faust. Wie das ganze ohne Tour abläuft und worauf du achten musst findest du in diesem Beitrag: Vulkan Bromo auf eigene Faust erkunden.

Vulkan Bromo Tour
Ganz alleine am Mount Bromo

Magst du’s lieber bequem oder hast nicht die Zeit und Lust auf irgendwelche langen Wanderungen in der Nacht dann ist die geführte Tour eine gute Alternative:

Anreise zum Mount Bromo (Cemoro Lawang)

Das Dörfchen Cemoro Lawang direkt am Rand vom Bromo Nationalpark erreichst du mit dem Zug von Malang nach Probolinggo und von dort nochmal knapp eine dreiviertel Stunde mit dem Bus. Mehr dazu in meinem Vulkan Bromo Reisebericht.

Kingkong Hill Vulkan Bromo
Aussicht vom Kingking Hill

Unterkunft und Aufenthaltsdauer

Eine Unterkunft benötigst du nur, wenn du Vulkan Bromo selbstständig erkunden willst. Da kann ich dir das Cafe Lava Hostel für 2 Nächte empfehlen.

Die geführten Touren beginnen nachts und Enden gegen mittags. Gepennt wird also auf der Hin- und Rückfahrt im Jeep.

Schwefel und blaues Feuer am Kawah Ijen


Der Vulkan Ijen ist für seinen riesigen Kratersee, den blauen Flammen und dem Schwefelabbau bekannt. Der Weg dorthin war zwar wirklich anstrengend aber dennoch ein absolutes Highlight auf meiner Indonesien Rundreise.

Der durchgehend steile Aufstieg vom Parkplatz zum Vulkan dauert ca. 1,5 Stunden und der steinige Abstieg zu den blauen Flammen nochmal knapp eine Stunde.

Indonesien Rundreise – Vulkan Ijen auf Java

Die öffentliche Tour startet meistens nachts gegen 0 Uhr in Banyuwangi und geht bis zum nächsten Vormittag. Du wirst an deiner Unterkunft abgeholt und nach einer Stunde Fahrt am Ijen Parkplatz rausgelassen. Sobald alle angekommen sind fängt auch schon die schweißtreibende Wanderung in der Dunkelheit an. Nach Sonnenaufgang geht’s dann wieder langsam zurück zum Parkplatz.

Übrigens gibt es auch eine Tour von Bali zum Ijen. Innerhalb von 24 Stunden gehts von Bali zum Vulkan und wieder zurück. Wenn du es eilig hast und mehr Zeit auf Bali verbringen möchtest ist das eine gute Alternative.

Anreise nach Banyuwangi

Banyuwangi ist eine Hafenstadt in der Nähe vom Ijen Vulkan und gilt als Startpunkt für die Ijen Touren. Je nachdem ob von Malang oder Probolinggo kommst du wieder ganz einfach und günstig mit dem Zug nach Banyuwangi.

Unterkunft und Aufenthaltsdauer in Banyuwangi

Ich habe mir ein einfaches Zimmer im Thalia Homestay für 5€/Nacht bei einer netten indonesischen Familie ausgesucht. Von ihnen habe ich mir auch die Tour für 275.000 IDR inkl. Guide, Gasmaske, Eintritt und einen Abstecher zum Wasserfall gebucht.

Schwefelabbau am Kawah Ijen

Eine Nacht solltest du mindestens einplanen, damit du vor der Tour noch ein paar Stunden schlafen kannst. Nach der Tour hast du zwei Möglichkeiten: noch eine Nacht in Banyuwangi verbringen oder direkt nach Bali weiterziehen und während der Busfahrt schlafen.

Indonesien Rundreise – Von Banyuwangi nach Bali


Weiter geht’s von Java auf die Insel Bali. Wenn du also aufgrund deiner Ijen Tour sowieso in Banyuwangi bist, kommst du vom Ketapang Harbour (Google Maps) mit der Fähre in ca. einer halben Stunde auf die beliebteste Insel Indonesiens.

Der Hafen ist nur paar Kilometer von Banyuwangi entfernt und auf Bali dockt deine Fähre dann auf Gilimanuk an, wo es mit dem Bus weiter zum Mengwi Bus Terminal (Google Maps) geht.

Bezahlt wird übrigens im Bus, Tickets gibt es meines Wissens nicht online zu kaufen. Rechne mit 100.000 IDR von Banyuwangi nach Mengwi und einer Transferzeit von 4-5 Stunden.

Von der Busstation in Mengwi kannst du mit einem Taxi weiter nach Canggu, Ubud oder Kuta. Außerhalb von der Busstation kannst du dann auch die Apps von Grab und GoJek nutzen.

Party in Kuta


Angekommen auf Bali habe ich mich erstmal für zwei Nächte in Kuta entschieden. Nach dem sehr ländlichen Java sollte mal wieder Abwechslung her, also war erstmal 2 Nächte lang Feiern im Skygarden angesagt. Zum Ausgehen und Leute kennenlernen ist Kuta als „Ballermann der Australier“ wirklich super. Abends in diverse Bars abhängen und tagsüber am Strand ausnüchtern.

Indonesien Rundreise
Kuta Beach

Was du sonst noch in Kuta erleben kannst? Du könntest mit einem Roller zu den Stränden im Süden (Empfehlung Karma Beach) oder nach Uluwatu fahren. Oder aber auch einfach am kilometerlangen Kuta Beach entspannen, Surfen lernen, in den Strandbars was trinken und die Sonnenuntergänge genießen.

Willst du lieber das echte Indonesien erleben und hast kein Bock auf Partys und Trubel? Dann kannst du Kuta überspringen und direkt nach Ubud oder in den Norden Balis fahren.  

Unterkunftsempfehlung für Kuta

Wenn es ein Hostel sein soll dann kann ich dir das Kuta M-Boutique ans Herz legen. Mitten im Nightlife und trotzdem ruhige, saubere und abgetrennte Betten. Eine Gemeinschaftslounge und Dachterrasse gibt’s zu den günstigen 8€/Nacht gratis dazu.

Entspannen in Ubud


Weiter ging es von Kuta für 4 Nächte nach Ubud zum Entspannen. Neben Reisterrassen und vegane Restaurants findest du hier auch den Affenwald, riesige Schaukeln (Bali Swing) und etliche Wasserfälle. Außerdem kannst du an Kaffee Tastings und religiöse Zeremonien teilnehmen.

Tegallalang Reisterrassen

Miete dir für einige Tage einen Scooter oder besorge dir einen privaten Fahrer für den kompletten Tag. Auch lässt sich von Ubud die geführte Wanderung zum Vulkan Batur machen. Bei dieser Tour ist auch ein Besuch bei den heißen Quellen von Batur dabei.

Wie lange du hier bleiben möchtest hängt natürlich von deinen geplanten Aktivitäten ab. Zwei Nächte sollten aber schon mindestens drin sein.

Tegenungan Wasserfall

Unterkunftsempfehlung auf Ubud

Ubud ist auch für schöne Unterkünfte und Villen mitten im Dschungel bekannt. Schau dazu mal bei Airbnb vorbei und nutze meinen 30€ Gutschein für deine erste Buchung. Ansonsten findest du hier auf Booking.com eine Auswahl der besten Übernachtungsmöglichkeiten in Ubud.

Persönlich kann ich dir das Pering Bungalow im Zentrum von Ubud empfehlen. Für 14€/Nacht bekommst du ein Doppelzimmer mit Pool.

Die Gili Inseln


Die Gilis bestehen aus den drei kleinen Inselgruppen Gili Trawangan, Gili Meno und Gili Air. Gili T gilt als Partyort und ist die größte der drei Inseln. Wobei groß bedeutet, dass du die Insel innerhalb von einer Stunde zu Fuß ablaufen kannst.

Gili Meno hingegen ist als „Honeymoon“ Insel bekannt und entsprechend ruhiger als Gili T. Gili Air ist eine Mischung aus den beiden Inseln.

Schildkröten auf den Gili T

Nach den sehr ausgewogen und gesunden 4 Tagen in Ubud musste mal wieder ein bisschen Partleben her, also ging es für 3 Nächte nach Gili Trawangan. Außer Bars findest du auf Gili T sehr schöne Strände, Sonnenuntergänge und kannst direkt am Strand mit großen Schildkröten im seichten und klaren Meerwasser schwimmen.

Anreise auf die Gili Inseln

Auf die Gili Inseln kommst du von Bali und von Nusa Penida / Lembongan mit dem Boot. Da ich mir die teils unverschämten Preisvorschläge und -verhandlungen Vorort sparen will, kaufe ich die Boottickets meistens online.

Powered by 12Go Asia system

Unterkunft und Aufenthaltsdauer auf den Gilis

Schöne Unterkünfte gibt es in allen Arten und in verschiedenen Preiseklassen. Hier auf Booking kannst du dir die besten der Inseln anzeigen lassen.

Während der Hauptreisezeit kann jede noch so schäbige Bude ausgebucht sein, früh buchen ist also sinnvoll. Alleine aufgrund der Anreise mit dem Boot würde ich auch mindestens 3 Nächte empfehlen.

Abenteuer auf Nusa Penida


Nusa Penida – Ein kleines Paradies vor der Ostküste Balis. Die Kalksteininsel ist die größte der drei Nusa-Inseln und glänzt durch unglaubliche Strände und verdammt hohen Felsklippen.

Nusa Penida Broken Beach
Nusa Penida Broken Beach

Zu den bekanntesten Spots gehören der Kelingking Beach / T-Rex Kliff, Broken Beach, Angels Billabong, sowie der Atuh- und Diamond Beach. In diesem Nusa Penida Guide stelle ich dir 27 Sehenswürdigkeiten und Reisetipps für meine (bisherige) Lieblingsinsel in Indonesien vor.

Fotospot am Kelingking Beach
Der bekannteste Fotospot auf Nusa Penida

Anreise nach Nusa Penida

Nur 30 Minuten mit dem Boot von Sanur (Bali) entfernt kannst du die Insel entweder eigenständig oder mit einer geführten Tagestour erkunden. Ticket für die Fähre kannst du Vorort oder auch bequem online kaufen.

Willst du aber erstmal mehr über die Anreise von Bali nach Nusa Penida erfahren? Dann schau auf dieser Seite vorbei: Von Bali nach Nusa Penida – Tipps zur Anreise


Oder die schnelle Variante via Tagestour von Bali


Unterkünfte und Aufenthaltsdauer auf Nusa Penida

Auf Nusa Penida war ich genau 3 Nächte und es hat perfekt gepasst. Ich hatte somit zwei komplett volle Tage und konnte an einem Tag die Süd- und Westküste erkunden und am anderen die Ostküste.

Sehr empfehlenswert sind die beiden Unterkünfte Ananta Bungalow (35€/Nacht) und Yuda Homestay (8€/Nacht). Die Bungalows sind sogar nur 5 Minuten vom Crystal Bay entfernt!

Nusa Lembongan und Nusa Ceningan


Die Nachbarinseln von Nusa Penida. Hier ist einiges mehr los als auf Nusa Penida, auch wenn beide Inseln wesentlicher kleiner sind. Nusa Lembongan und Nusa Ceningan werden übrigens nur durch eine gelbe Brücke miteinander verbunden. D.h. du kannst jederzeit von Lembongan rüber auf Ceningan fahren oder laufen.

Mehr Infos zu den beiden Inseln findest du in einem separaten Beitrag: Nusa Lembongan und Nusa Ceningan Reisetipps und Sehenswürdigkeiten

Anreise nach Nusa Lembongan

Zwischen Lembongan und Penida fahren mehrfach täglich kleinere Boote zwischen den beiden Inseln. Die Fahrt dauert nur ca. 15 Minuten und kostet 50.000 IDR.

Von Bali fahren genauso Fähren nach Nusa Lembongan. Du kannst also auch erst die beiden Inseln besuchen bevor du nach Nusa Penida fährst.

Unterkünfte und Aufenthaltsdauer auf Nusa Lembongan

Auf Nusa Lembongan kann ich dir für Paare das Niti Hut‘s Hotel (40€/Nacht) und als Backpacker das Pange Hostel Lembongan (8€/Nacht) empfehlen.

Canggu und Seminyak


Damit du am Ende deiner Indonesien Rundreise direkt in der Nähe vom Denpasar Flughafen bist kannst du deinen Bali Urlaub in Canggu oder Seminyak ausklingen lassen.

Hier findest du alles von Hipster Cafés, Co-Working Spaces, lässigen Bars und schicken Restaurants bis hin zu geilen Sonnenuntergängen und Surfschulen am Strand.

Solche Sonnenuntergänge gibt es auch in Canggu

Unterkünfte und Aufenthaltsdauer

Ähnlich wie in Ubud gibt es hier viele Häuser und Villen auf Booking.com und Airbnb (denk an den 30€ Gutschein). Wie lange du in Canggu oder Seminyak bleiben möchtest kommt eher auf deine Zeit und Vorlieben an. Langweilig wird’s jedenfalls nicht!

Weitere Tipps zu deiner Indonesien Rundreise


Solltest du noch nie eigenständig eine Reise geplant haben dann empfehle ich dir erstmal meine Schritt-für-Schritt Anleitung, wie du in 6 Steps eine Reise planen kannst. Ansonsten hier noch ein paar Tipps speziell für deine Indonesien Rundreise:

Auf dieser Seite kannst du dir all meine Indonesien Reisetipps anzeigen lassen.

Strände auf Nusa Lembongan

Indonesien Rundreise – Fazit und Ausblick


Es ist schon unglaublich wie vielseitig Indonesien ist und dass man innerhalb kürzester Zeit so viel erleben kann. Die außergewöhnliche Landschaft und freundlichen Menschen haben so einen guten Eindruck hinterlassen, dass ich bald wieder nach Indonesien fliegen werde. Dann stehen die Gegenden rund um Sumatra, Borneo, Flores und Lombok an. Meld dich bei meinem Newsletter an, wenn du über die neuen Indonesien Reiseberichte informiert werden willst!

Mit der Anmeldung stimmst du dem Datenschutz zu und bekommst meinen kostenlosen Newsletter. Die Abmeldung ist jederzeit möglich.

Hier nochmal meine persönliche Auflistung der Mindestzahl an Nächten pro Ort:  

  • Yogyakarta 2 Nächte
  • Malang 1 Nacht
  • Vulkan Bromo 2 Nächte oder Tagestour
  • Vulkan Ijen 1 Nacht
  • Kuta 1 Nacht
  • Ubud 2 Nächte
  • Gili Inseln 3 Nächte
  • Nusa Penida 3 Nächte oder Tagestour
  • Nusa Lembongan und Ceningan 2 Nächte
  • Canggu / Seminyak 2 Nächte

Und denk dran: länger an einem Ort bleiben geht immer. Wenn es dir irgendwo gefällt dann sei einfach flexibel und verlängere deine Unterkunft. Das klappt außerhalb der Hauptsaison meistens problemlos.


Wie hat dir mein Indonesien Rundreise gefallen? Wie war deine Indonesien Reiseroute? Ich freue mich über deine Erfahrungen und deinen Reisebericht!

» Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!


* Werbungdieser Beitrag enthält Affiliate-Links und unbeauftragte bzw. unbezahlte Werbung. Die detaillierten Werbehinweise findest du hier.

Schreibe einen Kommentar

Menü schließen